Moderne Makrobiotik

Archive for the ‘Kochkurs’ Category

Lotuswurzelgetränk2

Ganz  besonders gewöhnungsbedürftig ist, dass in den Makrobiotikbüchern Mengen oft in Tassen, löffelweise oder gar nicht angegeben werden. Anfänger erschrecken oft darüber. Wie soll ich denn nun wissen, wieviel ich von einer Zutat nehmen soll? Schmeckt das überhaupt, wenn ich mich nicht an strikte Mengen halte?

Eine Besonderheit des makrobiotischen Kochens ist, dass es vor allem auf das Verhältnis der Zutaten zueinander ankommt. Deshalb ist es ideal, die Mengen in einer Tassenform abzumessen. Allerdings muss dann natürlich immer dieselbe Form fürs Abmessen genommen werden: 1 Tasse Reis und 2 Tassen Wasser aufs Feuer setzen heißt, dass ich den Reis im Verhältnis 1: 2 koche. Dabei ist es gleichgültig, ob die Tasse nun aus Omas gutem Kaffeeporzellan stammt oder eine Tasse aus einem Ikea-Starterset ist. Nur sollte man nicht zuerst mit Omas Kaffeetasse den Reis abmessen und dann mit der Ikea-Tasse das Wasser!

 

Das Geheimnis der makrobiotischen Kochkunst besteht darin, dass alle Zutaten in einem natürlichen Verhältnis zueinander stehen. Wie auch immer man sie mischt, ob großzügig oder eingegrenzt, ob mit der einen oder anderen Tendenz – es schmeckt und gelingt immer.

Was einem dann zum Beispiel in meinem Buch „Desserts – makrobiotisch vegan  zuckerfrei“ so kompliziert und gewagt beim Lesen vorkommt, erweist sich in der Praxis als ganz simpel und kinderleicht!

In diesem Sinne wünsche ich viel Freude beim Ausprobieren!

ModerneMakrobiotik_Desserts_2017

 

Mein Buch „Desserts –  makrobiotisch vegan zuckerfrei“ ist für € 23,80 + € 3 Porto direkt bei mir erhältlich. Eine Mail mit einer Bestellung an modernemakrobiotik@gmx.de genügt.

 

 

Mochi (Süßreisküchlein)

Mochi (Süßreisküchlein)

Dieses Menue haben wir im Kochkurs „Festtagsküche“ am 22. November 2013 gekocht:

Shoyu-Bouillon mit Rettichsternen*

*

Chicorée-Salat mit Salatdressing* aus Mirin, Ume-Su, Leinöl, Olivenöl und Shoyu

*

Mochi

*

Tofudreiecke* mit Orangen-Ahorn-Sauce*

*

Klettenwurzel-Kinpira*

*

Granatapfel-Gelee mit Kokos-Reissirup-Sauce*

*

Marzipankartoffeln*

*

Löwenzahnkaffee*

Dieses Festtagsmenue enthält Rezepte*, die in meinem Buch „Moderne Makrobiotik“ veröffentlicht wurden.

Zu beziehen über modernemakrobiotik@gmx.de

Buch Moderne Makrobiotik

Das Rezept für Mochi findest Du hier.

grünesRöllchenmitArame3

Mein Kochkurs „Festtagsküche“ am 23.11.2013 ist auf Freitag, den 22. November 2013 verschoben.

Er wird von 15.00 bis 18.00 Uhr stattfinden, im Anschluss essen wir um 18.00 Uhr, was wir gekocht haben.

Das Menue werde ich veröffentlichen!

Nähere Informationen

modernemakrobiotik@gmx.de

Foto: Moderne Makrobiotik

 

Mein makrobiotischer Kochkurs „Festtagsküche“ am Samstag, den 23. November 2013 von 15.00 bis 18.00 Uhr ist ausgebucht!

Keinen Platz ergattert? Es gibt wie immer eine Warteliste, in die Du Dich eintragen lassen kannst. Wenn ein Platz frei wird, erhältst Du eine Nachricht.

Möchtest Du Dich auf die Warteliste eintragen lassen? Dann schreib an:

modernemakrobiotik@gmx.de

Für das makrobiotische Essen um 18.00 Uhr im Anschluss an den Kochkurs sind noch wenige Plätze frei.

Möchtest Du einen Platz für das makrobiotische Essen um 18.00 Uhr reservieren?

Dann schreib an:

modernemakrobiotik@gmx.de

 

Foto: Moderne Makrobiotik

Mein letzter makrobiotischer Kochkurs in diesem Jahr wird am Samstag, den 23. November 2013 von 15.00 bis 18.00 Uhr stattfinden. Thema wird jahreszeitengemäß die makrobiotische Festtagsküche sein. Wir werden einige Raffinessen fabrizieren: Mochis, kleine Pralinen, Gemüsegelee als Vorspeise… u.v.m. Zum Essen nach dem Kochkurs gibt es einige Plätze für Gäste, bevorzugt Freundinnen oder Freunde, Partnerinnen oder Partner der Teilnehmerinnen oder Teilnehmer. Die Platzzahl ist sehr begrenzt.

Bist Du an einer Teilnahme interessiert? Anmeldung und Informationen unter

modernemakrobiotik@gmx.de

Kochkurs Herbstküche

Dieses makrobiotische Menue haben wir am Samstag, den 21. September 2013  im Kochkurs „Herbstküche“ gekocht:

Akadashi-Misosuppe mit Möhrenstiften und Wakame-Algen aus einer Dashi mit Kombu und getrockneten Shiitake-Pilzen

*

Calasparra-Reis mit Mochi-Süßreis, im Eisentopf mit Umeboshi gekocht

*

Nishime aus schwarzem Rettich, roter Bete und Pastinake mit Tahin-Shiro-Miso-Sauce

*

Arame-Algen mit gebratenen Pilzen und geröstetem Sesam

*

Tofudreiecke mit Orangen-Ahorn-Sauce

*

Kamutgries mit Datteln und Kokoscreme

*

Löwenzahnkaffee

Vielen Dank an die wunderbaren Teilnehmerinnen, die den makrobiotischen Kochkurs in einer sehr entspannten, fast meditativen Stimmung möglich machten! Vielen Dank an unsere Gäste, die uns mit viel Lob überhäuften!

roteDahlien

In meinem Kochkurs „Herbstküche“ am Samstag, den 21. September 2013 von 15 bis 18 Uhr ist noch 1 Platz frei!

September 21, 15 bis 18 Uhr: Kochkurs Herbstküche – Wir stellen ein Herbstmenue zusammen und schöpfen aus der Vielfalt der nun reifen Gemüse, wir setzen ein großes Glas Pickles an für die Winterzeit.

Im Anschluss an den Kochkurs um 18 Uhr essen wir, was wir gekocht haben. An dem Essen können Gäste teilnehmen, zum Beispiel die Partnerinnen, Partner, Freundinnen oder Freunde der Teilnehmerinnen oder Teilnehmer. Oder Gäste, die ein makrobiotisches Herbstmenue kennen lernen wollen. Es sind noch 2 Plätze frei!

Anmeldung bitte unter

modernemakrobiotik@gmx.de


Moderne Makrobiotik – Desserts

Buch „Desserts“

Mein neues Buch „Moderne Makrobiotik – Desserts“ enthält

*über 35 Rezepte zu köstlichen makrobiotischen Desserts und Leckereien wie Pralinen, Kekse, Tiramisu, Torten, Puddings, Eiscreme u.v.m.
*viele Ideen für abwechslungsreiche  Rezeptvariationen
*viele authentische Fotos
* Informationen zu makrobiotischen Getränken
*Warenkunde zu speziellen makrobiotischen Produkten wie Kuzu, Amazake u.a.
*Anleitung zu Reismilch und Mandelmilch selber machen
*Rezepte für wunderbare Entspannungstechniken mit Ingwerextrakt
*Literaturliste zur Makrobiotik
*aktuelle Adressenliste

Preis: 23,80 € + 3 € Porto.

Bestellung:
Eine einfache Mail an modernemakrobiotik@gmx.de genügt. Du erhältst dann eine Rechnung. Sobald der Rechnungsbetrag eingegangen ist, wird Dir Dein Exemplar per Post zugesandt!

Oder benutze das Formular unter Buchbestellung.

Moderne Makrobiotik – Vegane Rezepte aus dem Wohnzimmerrestaurant – leider vergriffen – als Ebook erhältlich

Buch „Moderne Makrobiotik“

Preis: € 26,80 + Porto
Leider seit Juli 2016 vergriffen!
*
Ab Oktober 2016 ist mein Ebook "Moderne Makrobiotik" bei neobooks erhältlich - mit identischem Inhalt wie in der Printausgabe, weniger Fotos (aus technischen Gründen) und Ebook-typisch ohne Lay-out, jedoch mit aktualisiertem Adressenteil und zum wesentlich geringerem Preis von € 15,99! Nähere Informationen:
modernemakrobiotik@gmx.de oder unter "Buchbestellung"

***
Das Buch enthält über 50 vegane Rezepte
aus meinem "Wohnzimmerrestaurant"
mit vielen farbigen Fotos,
ein Glossar mit den wichtigsten Begriffen
der makrobiotischen Küche
sowie ein Stichwort-, Literatur-
und Adressenverzeichnis.
Es gibt einen Anhang zur Körperpflege
und eine persönliche Einleitung der Autorin.
***

Moderne Makrobiotik

ModerneMakrobiotik bloggt über Wissenswertes aus dem Bereich Makrobiotik und lädt in Berlin unkommerziell ins makrobiotische "Wohnzimmerrestaurant" und zu Kochkursen ein - als privater Supper Club und aus purer Begeisterung!

Bist Du an makrobiotischem Essen interessiert?
Möchtest Du gern auf die Einladungsliste gesetzt werden oder nähere Informationen erhalten?
Dann schreibe an: modernemakrobiotik@gmx.de

Unsere Einladungen ins Wohnzimmerrestaurant sind privat und werden von uns nur nach vorheriger Anmeldung per E-Mail ausgesprochen. Wir bieten kein Restaurant und auch keinen Mittagstisch an.

Blog abonnieren

Per E-Mail Abo kannst Du die neuesten Beiträge des Blogs ModerneMakrobiotik abonnieren!

Einfach die E-Mail-Adresse oben eintragen, auf "Sign me up!" klicken und nicht vergessen, dann den Bestätigungslink in der Bestätigungsmail zu aktivieren. So erhältst Du die neuesten Beiträge zuerst.

Die E-Mail-Adressen werden von mir weder weitergegeben noch für andere Zwecke genutzt.

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Blogstatistik

  • 104,092 Aufrufe
April 2018
S M D M D F S
« Mrz    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Archive

Kategorien

Disclaimer

Moderne Makrobiotik hat hier Links zu anderen Seiten im Internet angelegt. Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren keine illegalen Inhalte erkennbar. Dennoch gilt: Es besteht keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der hier gelinkten Seiten. Somit distanziert Moderne Makrobiotik sich ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle im Blog modernemakrobiotik ausgebrachten Links.