Moderne Makrobiotik

Posts Tagged ‘Tekka

essenaneinemkaltenwintertag

Reis mit Süssreis
*
Nishime aus Kürbis, Steckrübe, Navet-Rübe, Sellerie, Rettich, Rosenkohl
*
Süsskartoffel- und Klettenwurzeltempura
*
frittierte Tempehscheiben
*
frittierte Mekabu-Alge
*
Tekka-Kuzu-Sauce

Vorher gab es eine Misosuppe mit Rettich, Möhre und Akadashi Miso. Außerdem wurde zur Tempura geriebener Rettich gereicht. Die Tempehscheiben wurden vorher in Shoyu und Mirin mariniert.

Zum Dessert gab es eine Mochiwaffel mit Reismalz bestrichen. Auch Mochis sind sehr wärmend. (Wie man eine Mochiwaffel zubereitet und sogar Mochis selbst herstellt, habe ich  in meinem neuen Buch „Moderne Makrobiotik – Desserts“ beschrieben…)

ModerneMakrobiotik_Desserts_2017

 

 

Donnerstagsfrühstück

Ein makrobiotisches Frühstück z. B. am Donnerstag:

  • Hirse, mit japanischer Süßhirse gemischt
  • Pastinaken-Tofu-Geröst’l
  • Chicorée, in Kokosfett sautiert
  • Dulse-Algen und Sonnenblumenkerne, geröstet
  • Tekka als Kondiment
  • Mixed Pickles

Natürlich vorher eine Misosuppe!

Kochzeit: 50 Minuten

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Natürlich schmeckt frisch gekochter Reis am allerbesten, aber manchmal ist die Zeit knapp, ein Rest ist noch da. Da empfiehlt es sich, den Reis aufzuwärmen. Am besten geschieht das so:

Reis aufwärmen Topfboden mit etwa 2-3 cm Wasser bedecken, eine Schüssel gekochten Reis in den Topf stellen, Deckel schließen. Es sollte genügend Wasser vorhanden sein, dass sich Wasserdampf bilden kann, aber nicht so viel Wasser, dass es in die Schale mit Reis sprudelt und den Reis verwässert. Auf großer Flamme aufkochen, dann auf kleiner Flamme vor sich hin köcheln lassen. Im Wasserdampf erhält der Reis nach 5-10 Minuten seine Feuchtigkeit und Konsistenz zurück und in etwa auch sein Aroma. Auf diese Weise kann man wunderbar Reis und alle gekochten Getreidereste aufwärmen.

Reis Kürbis Shiitake

Hier habe ich mir ein schnelles Gericht mit aufgewärmtem Reis, gedämpftem Kürbis, gebratenen Shiitake-Pilzen und Tekka in weniger als 20 Minuten zusammengestellt. Nicht auf dem Foto zu sehen: Ich habe noch geröstete Dulse-Algen und ein paar geröstete Kürbiskerne über den Reis gestreut, die ich immer vorrätig habe. Geröstete Algen und Saaten werten jedes Gericht auf und schaffen gute Kontraste.

Hinweis: Eventuell hier erscheinende Werbeanzeigen haben nichts mit mir zu tun, ich kann sie auch nicht beeinflussen, noch profitiere ich davon. Sie werden von WordPress eingestreut.

Tekka

Tekka

 

 

 

 

 

 

 

Tekka ist ein makrobiotisches Tischgewürz, das aus u.a. Klettenwurzeln gewonnen wird. Dazu werden Klettenwurzeln, Möhren, Lotuswurzeln, Ingwer und Miso 16 Stunden in gußeisernen Töpfen gekocht, bis die Masse trocken und schwarz ist. Tekka gibt es im Makrobiotikversand. Es ist ein sehr kräftiges Gewürz, sowohl geschmacklich wie auch von seiner Wirkung her, und schmeckt sehr gut zu allen Arten von makrobiotisch gekochtem Getreide. 1 Teelöffel genügt. Sehr geeignet, wenn man Kraft braucht und es eilig hat. Wer Zeit hat, kann es natürlich auch selbst herstellen.

In Aveline Kushis großem Buch der makrobiotischen Küche befindet sich ein 4-Stunden-Rezept für Tekka, außerdem ein Rezept für Sigure-Miso („Novemberregen“) von Lima Ohsawa, in dem ebenfalls Klettenwurzeln verwendet werden.


Moderne Makrobiotik – Desserts

Buch „Desserts“

Mein neues Buch „Moderne Makrobiotik – Desserts“ enthält

*über 35 Rezepte zu köstlichen makrobiotischen Desserts und Leckereien wie Pralinen, Kekse, Tiramisu, Torten, Puddings, Eiscreme u.v.m.
*viele Ideen für abwechslungsreiche  Rezeptvariationen
*viele authentische Fotos
* Informationen zu makrobiotischen Getränken
*Warenkunde zu speziellen makrobiotischen Produkten wie Kuzu, Amazake u.a.
*Anleitung zu Reismilch und Mandelmilch selber machen
*Rezepte für wunderbare Entspannungstechniken mit Ingwerextrakt
*Literaturliste zur Makrobiotik
*aktuelle Adressenliste

Preis: 23,80 € + 3 € Porto.

Bestellung:
Eine einfache Mail an modernemakrobiotik@gmx.de genügt. Du erhältst dann eine Rechnung. Sobald der Rechnungsbetrag eingegangen ist, wird Dir Dein Exemplar per Post zugesandt!

Oder benutze das Formular unter Buchbestellung.

Moderne Makrobiotik – Vegane Rezepte aus dem Wohnzimmerrestaurant – leider vergriffen – als Ebook erhältlich

Buch „Moderne Makrobiotik“

Preis: € 26,80 + Porto
Leider seit Juli 2016 vergriffen!
*
Ab Oktober 2016 ist mein Ebook "Moderne Makrobiotik" bei neobooks erhältlich - mit identischem Inhalt wie in der Printausgabe, weniger Fotos (aus technischen Gründen) und Ebook-typisch ohne Lay-out, jedoch mit aktualisiertem Adressenteil und zum wesentlich geringerem Preis von € 15,99! Nähere Informationen:
modernemakrobiotik@gmx.de oder unter "Buchbestellung"

***
Das Buch enthält über 50 vegane Rezepte
aus meinem "Wohnzimmerrestaurant"
mit vielen farbigen Fotos,
ein Glossar mit den wichtigsten Begriffen
der makrobiotischen Küche
sowie ein Stichwort-, Literatur-
und Adressenverzeichnis.
Es gibt einen Anhang zur Körperpflege
und eine persönliche Einleitung der Autorin.
***

Moderne Makrobiotik

ModerneMakrobiotik bloggt über Wissenswertes aus dem Bereich Makrobiotik und lädt in Berlin unkommerziell ins makrobiotische "Wohnzimmerrestaurant" und zu Kochkursen ein - als privater Supper Club und aus purer Begeisterung!

Bist Du an makrobiotischem Essen interessiert?
Möchtest Du gern auf die Einladungsliste gesetzt werden oder nähere Informationen erhalten?
Dann schreibe an: modernemakrobiotik@gmx.de

Unsere Einladungen ins Wohnzimmerrestaurant sind privat und werden von uns nur nach vorheriger Anmeldung per E-Mail ausgesprochen. Wir bieten kein Restaurant und auch keinen Mittagstisch an.

Blog abonnieren

Per E-Mail Abo kannst Du die neuesten Beiträge des Blogs ModerneMakrobiotik abonnieren!

Einfach die E-Mail-Adresse oben eintragen, auf "Sign me up!" klicken und nicht vergessen, dann den Bestätigungslink in der Bestätigungsmail zu aktivieren. So erhältst Du die neuesten Beiträge zuerst.

Die E-Mail-Adressen werden von mir weder weitergegeben noch für andere Zwecke genutzt.

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Blogstatistik

  • 105,287 Aufrufe
Mai 2018
S M D M D F S
« Apr    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Archive

Kategorien

Disclaimer

Moderne Makrobiotik hat hier Links zu anderen Seiten im Internet angelegt. Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren keine illegalen Inhalte erkennbar. Dennoch gilt: Es besteht keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der hier gelinkten Seiten. Somit distanziert Moderne Makrobiotik sich ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle im Blog modernemakrobiotik ausgebrachten Links.